START Slideshow

Monica Sotgiu verbindet in ihren Kunstwerken die sardische Tradition mit dem Nützlichen.
Jeder der 370 Orte auf Sardinien hat seine eigene Kultur, was Essen, »dolci«, religiöse Feste und besonders das »costume sardo« – die sardische Tracht – betrifft.
Die originalen Trachten sind alle aus hochwertigen Stoffen in monatelanger Handarbeit angefertigt worden.
Um eine Vorstellung von dem materiellen Wert der Stoffe zu bekommen: Ein kleines Stück Originalstoff der Größe 10 x 25 cm liegt häufig über 50 Euro.

Die sardische Künstlerin Monica Sotgiu sucht bis in die entlegensten Ecken Sardiniens nach den Original-Stoffen der Trachten, um daraus einen ihrer mittlerweile berühmten Spiegel zu entwerfen.
Jeder Spiegel ist ein Unikat.
Die Inspirationen zu ihren Kunstwerken liegen für Monica Sotgiu in der mehrere Jahrtausende alten Geschichte und Tradition der Insel.
Sardinien ist einzigartig, besonders und nicht zu kopieren – und das Gleiche gilt für die Kunstwerke von Monica Sotgiu.

Die Künstlerin entwirft ihre Spiegel
in drei verschiedenen Größen:
Durchmesser ca. 25 cm – Preis: 70 Euro.
Durchmesser ca. 35 cm – Preis: 120 Euro.
Durchmesser ca. 60 cm – Preis: 300 Euro.
 
Selbst die verwendete Wolle stammt von sardischen Schafen.

Das Produkt ist also 100 Prozent Made in Sardegna.

Die Spiegel der sardischen Künstlerin Monica Sotgiu können Sie über uns zum Einkaufspreis erwerben.
Auf Wunsch senden wir Ihnen weitere Fotos von gerade aktuell entworfenen Spiegeln mit der jeweiligen Geschichte zu den verwendeten Materialien und der Geschichte der sardischen Tracht bei Ihrem Spiegel.
 
Falls Sie sich ein echtes Stück Sardinien
an die Wand hängen möchten, dann
senden Sie uns eine E-Mail.